Skip to main content
Unsere Mission

Wir verändern die Art und Weise wie Entscheidungen getroffen werden.

Mit uns nutzen Staat, Kommunen, Stiftungen, NGOs und private Organisationen das Wissen ihrer Crowd und gewinnen daraus neue Erkenntnisse. Damit treffen sie bessere Entscheidungen mit hoher Akzeptanz. Wir verfolgen unsere Mission mit einem engagierten Team, einer brandneuen Technologie, einer frischen Marke und einer gehörigen Portion Mut.

Unser Angebot: Vier Bausteine für erfolgreiche Partizipation und Co-Creation.

Unsere Erfahrung zeigt, gute Beteiligung braucht vor allem eins: eine erfolgreiche und leistungsfähige Methode. Mit dem Insights-Prozess setzen wir seit Jahren erfolgreich Beteiligungsprojekte um.

Je nach Situation und Reifegrad Ihrer Organisation und Komplexität des Vorhabens kommen Software, Beratung und Moderation in unterschiedlichem Maße zum Einsatz.

Beratung

Mit der leistungsfähigen und erfolgreichen Methode, dem Insights-Prozess, strukturieren wir Ihre Herausforderungen und generieren einen funktionierenden Prozessablauf für Ihr Projekt. Das Ziel ist klar: neue Erkenntnisse aus dem Wissen Ihrer Crowd gewinnen.

Software

Unsere Plattform ist die ideale (digitale) Infrastruktur für entscheidungsorientierte Partizipation und Co-Creation. Sie erhalten Ihre eigene Instanz in Ihrem individuellen Look & Feel. Erreichbar sind Sie natürlich unter Ihrer Wunsch-Domain.

Analyse

Aus bestenfalls (über) hunderten Antworten und Beiträgen Ihrer Crowd gewinnen wir neue Erkenntnisse für Sie. Dabei können die Beteiligten sogar aktiv und KI-unterstützt in die Analyse eingreifen. Wir nennen dies Crowd-Analyse.

Moderation

Wir sind darauf spezialisiert, die passenden Räume zu schaffen, damit Beteiligte ihr Wissen und Know-How konstruktiv einbringen können. Dabei verknüpfen wir digitale und analoge Formate.

Interesse an einem ersten Austausch?

Wir sprechen am liebsten über knifflige Herausforderungen, gesellschaftlich relevante
Entscheidungen oder große Visionen. Gern bei einer Tasse Kaffee.

Basierend auf einer anpassungsfähigen und vielfach erprobten Methode lösen wir Ihre Herausforderungen mit dem Wissen Ihrer Leute.

Wir setzen auf die leistungsfähige und erfolgreiche Methode Insights-Prozess. Mit dieser Methode strukturieren wir Ihre Herausforderungen und entwickeln daraus einen pragmatischen Projektablauf. Das Ziel: Wir nutzen das Wissen Ihrer Crowd und gewinnen neue Erkenntnisse. Sie treffen eine bessere Entscheidung und erhöhen deren Akzeptanz. Der Insights-Prozess leitet aus dem Prinzip der „Weisheit der Vielen“ ein Vorgehensmodell für Partizipation und Co-Creation ab. Dabei verwenden wir in Forschung und Beratung erprobte Verfahren der Problemstrukturierung und erreichen über die Aggregierung von qualitiativen Informationen neue Erkenntnisse.

1

Die richtige Frage stellen

Um Neues erkennen zu können, setzen wir auf offene Fragestellungen.
Mehr erfahren
Idealerweise setzen wir auf Was– oder Wie-Fragen. Die genaue Ausgestaltung der Fragestellung ergibt sich u.a. aus der Art der zu lösenden Herausforderung und den Charakteristika der beteiligten Stakeholder:innen.
2

Die richtige Crowd fragen

Um neue Erkenntnisse gewinnen zu können, braucht es verschiedene Perspektiven.
Mehr erfahren
Unsere Erfahrungen zeigen, dass eine vernünftige Analyse der Stakeholder:innen-Landschaft für ein erfolgreiches Beteiligungsprojekt entscheidend ist. Wir identifizieren gern mit Ihnen zusammen die richtige Crowd für Ihr Projekt.
3

Die richtigen Formate kombinieren

Auch ein rein digitales Projekt kann mit dem richtigen Projektdesign gelingen.
Mehr erfahren
Wir definieren die Abfolge der Ansprache der entsprechenden Stakeholder:innen und erarbeiten die ideale Kombination von digitalen und analogen Formaten. Auch ein rein digitales Projekt kann mit dem richtigen Projektdesign gelingen.
4

Neue Erkenntnisse gewinnen

Die Auswertung der Antworten der Beteiligten erfolgt auf Basis der qualitativen Inhaltsanalyse.
Mehr erfahren
Unser Anspruch ist es, dass Sie Neues aus den Beiträgen Ihrer Crowd erkennen. Wir bringen unsere Fachkompetenz und unsere analytischen Fähigkeiten ein, um auch die Botschaften zwischen den Zeilen herauszuarbeiten.
5

Stellung nehmen

Ihr Beteiligungsprojekt ist erfolgreich beendet, sobald Sie auf Basis der Ergebnisse Ihre Entscheidungen treffen.
Mehr erfahren
Die Beteiligten erhalten mit jeder Entscheidung, die beim Abschluss des Prozesses getroffen wird, eine Bestätigung, dass sie ihr Wissen und ihre Zeit wirksam eingesetzt haben. Es wird ein positives Schwungrad in Gang gesetzt: Akzeptanz entsteht, Vertrauen wächst, erneute Beteiligung wird vorbereitet.

 

[/vc_column_text][/item][/carousel][/vc_column][/vc_row]

Unser Angebot: Vier Bausteine für erfolgreiche Partizipation und Co-Creation.