Besser partizipativ entscheiden?
Mit CrowdInsights geht das.

In guter Gesellschaft

Mehr als 50 Organisationen haben mit unserer Methode und Software über 100.000 Stakeholder:innen und deren Wissen in ihre Entscheidungen einbezogen.

CrowdInsights_Kunden_Übersicht
Mehrwerte

Profitieren Sie von ergebnisorientierter Partizipation.

Neue Erkenntnisse

Wir sind überzeugt, in Ihrer Crowd steckt viel wertvolles Erfahrungswissen. Sie auch? Wir unterstützen Sie dabei, dieses Wissen für Ihre Herausforderungen und Entscheidungen nutzbar zu machen.

Mehr Akzeptanz

Treffen Sie Entscheidungen gemeinsam und gewinnen Sie so an Akzeptanz. Mit der richtigen Methode und der passenden Software nimmt Ihre Crowd eine konstruktive und gestaltende Rolle in Ihrem Entscheidungsprozess ein.

Smarter Auftritt

Mit der digitalen Beteiligungs-Plattform von CrowdInsights zeigen Sie Offenheit und Vertrauen in die Fähigkeiten Ihrer Crowd und stellen unter Beweis, dass Sie digital und methodisch am Puls der Zeit sind.

Referenzen

CrowdInsights-Projekte im Überblick

Unser Angebot: Vier Bausteine für erfolgreiche Partizipation und Co-Creation.

Unsere Erfahrung zeigt, gute Beteiligung braucht vor allem eins: eine erfolgreiche und leistungsfähige Methode. Mit dem Insights-Prozess setzen wir seit Jahren erfolgreich Beteiligungsprojekte um.

Je nach Situation und Reifegrad Ihrer Organisation und Komplexität des Vorhabens kommen Software, Beratung und Moderation in unterschiedlichem Maße zum Einsatz.

Beratung

Mit der leistungsfähigen und erfolgreichen Methode, dem Insights-Prozess, strukturieren wir Ihre Herausforderungen und generieren einen funktionierenden Prozessablauf für Ihr Projekt. Das Ziel ist klar: neue Erkenntnisse aus dem Wissen Ihrer Crowd gewinnen.

Software

Unsere Plattform ist die ideale (digitale) Infrastruktur für entscheidungsorientierte Partizipation und Co-Creation. Sie erhalten Ihre eigene Instanz in Ihrem individuellen Look & Feel. Erreichbar sind Sie natürlich unter Ihrer Wunsch-Domain.

Analyse

Aus bestenfalls (über) hunderten Antworten und Beiträgen Ihrer Crowd gewinnen wir neue Erkenntnisse für Sie. Dabei können die Beteiligten sogar aktiv und KI-unterstützt in die Analyse eingreifen. Wir nennen dies Crowd-Analyse.

Moderation

Wir sind darauf spezialisiert, die passenden Räume zu schaffen, damit Beteiligte ihr Wissen und Know-How konstruktiv einbringen können. Dabei verknüpfen wir digitale und analoge Formate.

Interesse an einem ersten Austausch?

Wir sprechen am liebsten über knifflige Herausforderungen, gesellschaftlich relevante
Entscheidungen oder große Visionen. Gern bei einer Tasse Kaffee.

Basierend auf einer anpassungsfähigen und vielfach erprobten Methode lösen wir Ihre Herausforderungen mit dem Wissen Ihrer Leute.

Wir setzen auf die leistungsfähige und erfolgreiche Methode Insights-Prozess. Mit dieser Methode strukturieren wir Ihre Herausforderungen und entwickeln daraus einen pragmatischen Projektablauf. Das Ziel: Wir nutzen das Wissen Ihrer Crowd und gewinnen neue Erkenntnisse. Sie treffen eine bessere Entscheidung und erhöhen deren Akzeptanz.

Der Insights-Prozess leitet aus dem Prinzip der „Weisheit der Vielen“ ein Vorgehensmodell für Partizipation und Co-Creation ab. Dabei verwenden wir in Forschung und Beratung erprobte Verfahren der Problemstrukturierung und erreichen über die Aggregierung von qualitiativen Informationen neue Erkenntnisse.

1

Die richtige Frage stellen

Um Neues erkennen zu können, setzen wir auf offene Fragestellungen.
Mehr erfahren
Idealerweise setzen wir auf Was– oder Wie-Fragen. Die genaue Ausgestaltung der Fragestellung ergibt sich u.a. aus der Art der zu lösenden Herausforderung und den Charakteristika der beteiligten Stakeholder:innen.
2

Die richtige Crowd fragen

Um neue Erkenntnisse gewinnen zu können, braucht es verschiedene Perspektiven.
Mehr erfahren
Unsere Erfahrungen zeigen, dass eine vernünftige Analyse der Stakeholder:innen-Landschaft für ein erfolgreiches Beteiligungsprojekt entscheidend ist. Wir identifizieren gern mit Ihnen zusammen die richtige Crowd für Ihr Projekt.
3

Die richtigen Formate kombinieren

Auch ein rein digitales Projekt kann mit dem richtigen Projektdesign gelingen.
Mehr erfahren
Wir definieren die Abfolge der Ansprache der entsprechenden Stakeholder:innen und erarbeiten die ideale Kombination von digitalen und analogen Formaten. Auch ein rein digitales Projekt kann mit dem richtigen Projektdesign gelingen.
4

Neue Erkenntnisse gewinnen

Die Auswertung der Antworten der Beteiligten erfolgt auf Basis der qualitativen Inhaltsanalyse.
Mehr erfahren
Unser Anspruch ist es, dass Sie Neues aus den Beiträgen Ihrer Crowd erkennen. Wir bringen unsere Fachkompetenz und unsere analytischen Fähigkeiten ein, um auch die Botschaften zwischen den Zeilen herauszuarbeiten.
5

Stellung nehmen

Ihr Beteiligungsprojekt ist erfolgreich beendet, sobald Sie auf Basis der Ergebnisse Ihre Entscheidungen treffen.
Mehr erfahren
Die Beteiligten erhalten mit jeder Entscheidung, die beim Abschluss des Prozesses getroffen wird, eine Bestätigung, dass sie ihr Wissen und ihre Zeit wirksam eingesetzt haben. Es wird ein positives Schwungrad in Gang gesetzt: Akzeptanz entsteht, Vertrauen wächst, erneute Beteiligung wird vorbereitet.
CrowdInsights Software Screenshot

Unsere Software ist die ideale Infrastruktur für ergebnisorientierte Partizipation und Co-Creation.

Mit unserer Software läuft Beteiligung hocheffektiv und skalierbar. Die Plattform ist ein dauerhaftes Aushängeschild und unterstreicht den Willen der Verantwortlichen, das Wissen ihrer Crowd zu berücksichtigen. Die Plattform ermöglicht die Darstellung und Zusammenführung unzähliger Antworten sowie die personalisierte Kommunikation mit den Beteiligten.

Auf der Plattform erfolgt die Auswertung der Antworten nach unserer innovativen Crowd-Analyse: KI-gestützt, unter Mithilfe der Beteiligten und qualitätsgesichert durch das Team von CrowdInsights.

Wir hosten CrowdInsights auf den ISO 27001-zertifizierten Servern der Hetzner Online GmbH in Deutschland. Die Verarbeitung von personenbezogenen Daten erfolgt DSGVO-konform und ist in Vereinbarungen zur Auftragsverarbeitung verankert.

Testimonials

Das sagen unsere Kund:innen.

Mithilfe von CrowdInsights konnten wir das umfangreiche Wissen der Experten effizient und effektiv in die Erstellung des Forderungskatalogs einbringen. Aufgrund der positiven Rückmeldungen innerhalb unserer Organisation kann ich mir gut vorstellen, das Tool in Zukunft auch für andere Entscheidungsprozesse zu nutzen!

Dr. Kirsten WitteDirector / Bertelsmann Stiftung

Von Bürgerräten bis Auflageverfahren bietet CrowdInsights eine einfache und wirkungsvolle Lösung um Bürger:innen qualitätsvoll einzubinden. Uns gefällt, das größere und kleinere Kommunen die Plattform selbstständig nutzen können und durch die Beiträge ihrer Bürger:innen zu verwertbaren Erkenntnissen gelangen.

Stefan LinsBüro für Freiwilliges Engagement und Beteiligung / Land Vorarlberg

Als Corona erstmalig übers Land zog, mussten wir ad-hoc Diskussionen mit KMU komplett digital ermöglichen. Mit CrowdInsights war dies sofort in bester Qualität umsetzbar. Diese moderne Plattformlösung hat nicht nur uns gefreut, sondern vor allem das Bundesministerium.

Heiko WieseGeschäftsführer / No Drama Strategieberatung
Das haben wir vor

Mission von CrowdInsights.

Wir verändern die Art und Weise, wie Entscheidungen getroffen werden. Mit uns nutzen Staat, Kommunen, Stiftungen, NGOs und private Organisationen das Wissen ihrer Crowd und gewinnen daraus neue Erkenntnisse. Damit treffen sie bessere Entscheidungen mit hoher Akzeptanz.

Wir verfolgen unsere Mission mit einem engagierten Team, einer brandneuen Technologie, einer frischen Marke und einer gehörigen Portion Mut.

Kontakt

Wir freuen uns auf Ihre Nachricht.


    Loading...

    Aktuelles

    Neuigkeiten und Denkanstöße von CrowdInsights.

    Aktuelles

    Prozessdesign: Ideenfindungs-Workshop nach der Weihnachtsbaum-Methode

    Online-Beteiligung ist in der Regel zeitversetzte Zusammenarbeit. Es gibt allerdings auch Aufgaben, für die dieser Modus allein nicht ausreicht und wo Iterationen notwendig sind, um eine Idee zu entwickeln. Wir bei CrowdInsights haben uns für…
    Aktuelles

    Fragedesign: Vom Konkreten zum Allgemeinen

    Fragedesign ist ein Thema, das uns fortwährend beschäftigt. Oft stellen wir auf der CrowdInsights-Plattform Fragen, die relativ weit ausholen und vom Allgemeinen aufs Konkrete schließen sollen. In einem Projekt, welches wir aktuell betreuen, haben wir…
    Berlin_herausforderung
    Aktuelles

    Wie aus einer Umfrage eine Beteiligung wird

    „Vor welcher Herausforderung steht Berlin: Was läuft nicht so gut? Wo siehst Du Handlungsbedarf? Wie sieht Deine Lösung aus?“ Diese Beteiligungsfrage, auf einen Papierbogen gedruckt, war Teil einer Aktionsbox, die anlässlich des Demokratietages am 15.…